2018

Pressemitteilung        

Duisburg, 06.12.2017                     

Fokus entwickelt Innenstadtgrundstücke in Hamm

Duisburg – Die Fokus Development AG hat in Hamm die Ritterpassage und angrenzende Grundstücke erworben. Zum Januar 2018 wird Fokus das Eigentum übertragen und mit der Entwicklung des Quartiers starten.

Geplant ist eine Gesamtentwicklung unter Einbeziehung und Umbau der heutigen Passage zu einer Quartiersentwicklung mit bis zu € 30 Mio. Investitionsvolumen. Entstehen sollen Einzelhandels- Gastronomie-, Büro- und Dienstleistungsflächen sowie eine erweiterte Tiefgarage. Insgesamt sind ca. 12.000 qm Mietflächen und ca. 110 Stellplätze geplant. Die Planung soll in den kommenden Monaten vorangetrieben und auf der Immobilienmesse  Expo-Real 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant.

Axel Funke, Vorsitzender des Vorstands der Fokus Development AG: „Seit Jahren bietet dieses Quartier der Innenstadt Entwicklungschancen. Um diese zu heben, ist eine größere Entwicklung nötig. Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, alle notwendigen Immobilien zu sichern und somit die Voraussetzungen für eine Realisierung zu schaffen. Das Quartier hat eine hervorragende Lage innerhalb des Stadtgefüges, die wir mit einer städtebaulich passenden Entwicklung zur Geltung bringen werden. Wir danken unseren Partnern von der DAL und der Stadt Hamm für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“